Ich kotze!!!!!

Veröffentlicht 16. Februar 2015 von karimausi

Ich bin seit 4 Uhr wach, habe gerade in drei Stunden Arbeit meinen Beitrag zum ersten Umschlag zu Ende geschrieben und wollte ihn zwecks Korrekturlesen zur Sicherheit mal Zwischenspeichern. Das /$&%§) Wordpress hatte mittlerweile einen Verbindungsabbruch, hat mir ne Fehlerseite angezeigt und danach hab ich den Stand von vor 6 Tagen…. AHHHHHHHHHH!!!! Ich will nur noch heulen…..

So, ich habe geheult und Melli hat gemeint, dass ich heute Vormittag den Beitrag fertig schreiben soll, da ich sonst die nächsten Tage nur ätzend drauf sein werde. Das stimmt, das wäre ich.

Es waren im Übrigen so etwas über 2000 Wörter die mir verloren gegangen sind. 😦

9 Kommentare zu “Ich kotze!!!!!

  • Huhu Kari,

    uiuiuiui das ist echt sch….. wenn so viel arbeit einfach futsch ist. Also wenn ich darf *Kopferl Streichel* und WP böse ankuck. ^^ Lass den Kopf nicht hängen und ärger dich nicht darüber. Denn ändern kann man nichts daran und sich den Tag dadurch stehlen zu lassen ist bei der Kostbaren Zeit die wir alle nur begrenz haben, viel zu Kostbar. =)

    Ganz liebe Grüße,
    Oliver

    Gefällt 1 Person

  • Ja eben!!! Ich hab EMail-beantwortungs-Stau und könnte zwei Tage nur schreiben um alles zu beantworten, und da tun 3 Stunden echt weh! Ich weiß, ich kann nichts dran ändern… das ändert aber leider nichts daran, dass ich mich ärger….
    Aber danke fürs Streicheln… hat ein bisschen geholfen.

    Gefällt mir

  • Fühl dich gedrückt, mich würd sowas auch ankotzen! Mir würde es dann helfen, Druck von Ihm abbauen zu lassen, aber ich weiss nicht, wie Melli und du das so handhabt oder das findet. Danach geht es zumindest mir besser.
    Abstürzende Programme kann ich überhaupt nicht leiden – oder wenn ein Forum plötzlich nicht erreichbar ist, wenn meine Wenigkeit da nun grad unbedingt hin will…
    mitfühlende Grüsse
    kitty

    Gefällt 1 Person

  • Arme Kari!
    Wenn es Dir hilft, bestätige ich Dir gern, dass in Deiner Neufassung zum 1. Umschlag jedes Wort das Lesen wert ist. 😉 Vielen Dank an dieser Stelle, dass Du trotz aller Hindernisse nicht aufgegeben hast.
    Als Lösung für Dein schreibtechnisches Problem würde ich das nächste Mal den Beitrag zunächst auf dem Rechner schreiben und dann nur den fertigen und komplett korrigierten Beitrag posten. Der Vorteil ist, dass Dir gerade bei schlechter Verbindung oder einer längeren Bearbeitungszeit nicht alles verloren geht.

    LG. Garond

    Gefällt 1 Person

    • Ich gebe nie auf! *g*
      Ja, das stimmt natürlich schon. Ich schreibe eben nur manchmal von meinen Rechner, dann weiter von meinem Book und dann wieder vom Rechner…. Da ist es doof wenn ich das nur an einer Stelle habe. Ich weiß, Dropbox und Konsorten geht auch… und ich geb zu, ab und zu mache ich das sogar auch – vor allem wenn mir vorher mal wieder was abhanden gekommen ist… aber die Faulheit siegt irgendwann wieder….

      Gefällt mir

  • Ich habe ja aufgrund meines hohen alters nicht so die Ahnung von wordpress.
    Generell wenn ich Texte schreibe mach ich es immer am ,PC in einer guten alten word Datei und kopire es mir dann dahin wo es stehen soll.
    Es tut mir echt Leid für Dich.
    das ärgerlichste ist wenn man das Gefühl hat das gewisse geniale Formulierungen nicht wieder zu finden sind

    Gefällt 1 Person

    • Das hatte ich auch. Ich hab mindestens eine Formulierung gehabt, an der ich echt lange gesessen habe aber die zum Schluss meiner Ansicht nach perfekt war – und was soll ich sagen, ich habe sie nicht wieder hin bekommen weil ich durch den ganzen Ärger völlig vergessen habe, wie ich es genau geschrieben hatte. ÄTZ!

      Gefällt mir

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    Ben Wilder | Lusttagebuch

    Kostenlose erotische Geschichten

    Sex and the Ficki

    Erkenntnisse und Erstaunliches aus der Singlewelt 2.0

    Tomasz Bordemé

    BDSM & Erotik

    Erdenbaer´s Welt

    Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.

    Whispered Stories - Das Tagebuch einer Sklavin

    BDSM Geschichten aus meinem Leben als Sklavin

    Margaux Navara

    Autorin mit Lust an BDSM

    Analbarbie.

    Meine Lust am Leben!

    bdsm for life :: BDSM Blog

    Werfe einen Blick auf das Spiel zwischen Dominanz, Unterwerfung und Bestrafung.

    breakpoint

    Die geheimen Layer-8-Algorithmen einer Programmierschlampe

    Mrs. Honney van Bunny

    .....ich wünsche..... honigliche Unterhaltung!

    lifeofdevotion68

    Gedanken - Gefühle - Geschichten und alles was mich sonst so bewegt. Wobei die erotischen Geschichten nur noch für Freunde zugänglich sind.

    Blickpunkt - Die Freiheit des Denkens

    Erst, wenn man die Angst vor dem Tod verloren hat, kann man wirklich beginnen zu leben

    Göttin in Schwarz

    Du gehörst mir, und das ist das, was dir am Meisten gefällt

    Die Nühmphe

    Fi©ktive Kurzgeschichten. FSK 18.

    Not so secret Diary of a Woman

    von Sex und Nagellack und viel mehr

    private femdom

    by Morgana

    Inseldiva

    Alles hat seine Zeit im Leben. Mail to: lascotia.blog [at] gmail.com

    Harlekin802

    Es kommt oft anderst wie man plant, doch muss es immer schlecht sein?

    meine Lust und Laune

    Wünschen ist die Freiheit, Erfüllung zu finden..

    Mein Traum vom eigenen Buch

    Der erste Schritt ... und hoffentlich viele danach

    Master Dan

    Das Leben ist zu kurz um kein BDSM zu praktizieren...

    majasdirtylaundry

    Liebe, Sex und andere Katastrophen - FSK 18/ all rights reserved

    Die rosa Welt vom Sub Namens Ruby

    Die Erde, unendliche weiten, dies sind die Abenteuer eines Sub's auf dem Weg in und mit seinem Glück.

    Blossom's Blog

    BDSM, Daddy Dom, Babygirl, litlle girl

    Devote Romantikerin

    Dominanz/submission - Mein Herzstück in BDSM

    Tessas Wort

    Warnung: frei bloggende Femdom

    Talk that shit

    #sex #love #lifestyle

    Knight Owl

    I'd risk the fall, just to know how it feels to fly.

    Die Erzschlampe.

    Meine Lust am Leben !!!

    Eine gute sub ist weder eine Prinzessin, noch ein Roboter.

    Meine Ausbildung zu der Frau, die sich meinem Herrn schenkt, um in der Hingabe an ihn aufzugehen.

    Love hard - liebe heftig

    Ein Blog über BDSM, Sex und die Liebe

    Tarzans Tochter

    Gestern noch in den Windeln schwingt sie heute schon von Liane zu Liane

    Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

    formerly known as: Leben mit nem Sack überm Kopf

    Alles Evolution

    Von der Entwicklung meines Lebens und dem Leben im Allgemeinen

    erotisches

    4 von 5 Zahnärzten empfehlen diese WordPress.com Seite

    urschoepfer

    Huch, ich bin nicht perfekt. Wie ungeschickt von mir. ☺

    Open Minded....

    Meine eigene sexuelle Erweiterung, der Weg...

    P o u r q u o i P a s ?

    Warum nicht ? Alles kann Nichts muss.

    %d Bloggern gefällt das: