Landkarte der devoten Seele

Veröffentlicht 24. Juli 2015 von karimausi

Ich habe gerade diesen Beitrag bei KSL gelesen, deren Feder ich auch meinen so schönen neuen Überschrift-Unterzeilen Zusatz „Submissive Alpha Female“ verdanke.

Die ersten paar Absätze treffen jetzt zwar nicht unbedingt auf mich zu, ich hab nie schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht – nicht mal Eine, aber als ich an den Absatz „Er sagt dir, dass er dich liebt.“ gekommen bin….

Je weiter ich gelesen habe, desto mehr hat mich das geschriebene Wort gepackt. Ich habe mich wiedererkannt, in den Zeilen meine Beziehung wiedergefunden, in jedem Buchstaben, wundervoll ausgedrückt, so schön, dass ich hiermit meinen ersten Reblog mache.

Devote Romantikerin

Viele Frauen sind so: wenn wir Gefühle für einen Mann haben, dann ist unser Verstand permanent damit beschäftigt, an ihn zu denken. Uns fällt ein, welches Buch ihm gefallen könnte, wir schreiben Sehnsuchts-SMS, hinterlassen mit Lippenstift Kussmünder auf Badezimmerspiegeln, verstecken kleine Botschaften in der Arbeitstasche…

Bei devoten Frauen geht es noch einen Tick weiter: wir verzehren uns danach, uns ganz und gar zu verschenken. Wir wollen unsere Existenz in der seinen auflösen, in seiner Liebe verschmelzen, unser Selbst in seinen Armen verlieren.

Dieses Ganz und Gar ist wie Feuer: es kann uns verbrennen.

Trotzdem suchen wir seine Nähe. Es ist in uns, es zieht uns.

Dann kommt das Leben dazwischen. Und verpasst uns mitunter ein paar saftige Ohrfeigen.

Männer, die unsere Zuneigung ausnutzen. Gefühls-Bauklötze, die nichts geben. Weil „sie keine Zettelchen-Schreiber sind“. Die sich grinsend zurück lehnen und unsere Zuneigung wie einen Lappen benutzen, mit dem sie ihr bescheuert kleines…

Ursprünglichen Post anzeigen 814 weitere Wörter

9 Kommentare zu “Landkarte der devoten Seele

  • Huhu,
    wurde dir schon Ingwer vaginal eingeführt? Wie sind deine Erfahrungen damit? Kannst du einen Bericht dazu schreiben (wenn du es noch nicht gemacht hast seh es als Auftrag für die todo Liste an)

    Gefällt mir

    • Ich bin am Schreiben und hoffe, dass ich ihn am Wochenende fertig bekomme. Bräuchte noch so 2 Stunden, dann bin ich durch – dann noch drei mal Überarbeiten, ein mal Korrekturlesen – und schon ist er online! 🙂

      Gefällt mir

  • Hey der Bericht ist ja noch immer nicht online! Wenn du mir gehören würdest würde ich dir dafür den Allerwertesten versohlen. Natürlich bei geöffnetem Fenster-Ellenbogen auf dem Fensterbrett. 35 mit dem Rohrstock! Mal sehen ob die Nachbarn was mitbekommen. ..es würde nur an dir liegen!

    Gefällt mir

    • Die Zwei Stunden hab ich noch nicht geschafft – deswegen hab ich ja auch geschrieben „ich hoffe“. Korrekturlesen und umformulieren bis es passt sind noch mal bei der Artikellänge 4 Stunden Minimum (für 6 Stunden Schreibezeit mit Muse brauch ich minimum ne Woche) und dann noch an meine Korrekturleserin schicken, die muss Zeit haben – sagen wir mal im Schnitt 2 Tage bis ich ne Antwort mit den ganzen Rechtschreib- und Kommasetzungsfehlern habe – das geht alles nicht so schnell.

      @Devote Romantikerin – völlig korrekt. 😉

      Gefällt mir

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    Ben Wilder | Lusttagebuch

    Kostenlose erotische Geschichten

    Sex and the Ficki

    Erkenntnisse und Erstaunliches aus der Singlewelt 2.0

    Tomasz Bordemé

    BDSM & Erotik

    Erdenbaer´s Welt

    Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.

    Whispered Stories - Das Tagebuch einer Sklavin

    BDSM Geschichten aus meinem Leben als Sklavin

    Margaux Navara

    Autorin mit Lust an BDSM

    Analbarbie.

    Meine Lust am Leben!

    bdsm for life :: BDSM Blog

    Werfe einen Blick auf das Spiel zwischen Dominanz, Unterwerfung und Bestrafung.

    breakpoint

    Die geheimen Layer-8-Algorithmen einer Programmierschlampe

    Mrs. Honney van Bunny

    .....ich wünsche..... honigliche Unterhaltung!

    lifeofdevotion68

    Gedanken - Gefühle - Geschichten und alles was mich sonst so bewegt. Wobei die erotischen Geschichten nur noch für Freunde zugänglich sind.

    Blickpunkt - Die Freiheit des Denkens

    Erst, wenn man die Angst vor dem Tod verloren hat, kann man wirklich beginnen zu leben

    Göttin in Schwarz

    Du gehörst mir, und das ist das, was dir am Meisten gefällt

    Die Nühmphe

    Fi©ktive Kurzgeschichten. FSK 18.

    Not so secret Diary of a Woman

    von Sex und Nagellack und viel mehr

    private femdom

    by Morgana

    Inseldiva

    Alles hat seine Zeit im Leben. Mail to: lascotia.blog [at] gmail.com

    Harlekin802

    Es kommt oft anderst wie man plant, doch muss es immer schlecht sein?

    meine Lust und Laune

    Wünschen ist die Freiheit, Erfüllung zu finden..

    Mein Traum vom eigenen Buch

    Der erste Schritt ... und hoffentlich viele danach

    Master Dan

    Das Leben ist zu kurz um kein BDSM zu praktizieren...

    majasdirtylaundry

    Liebe, Sex und andere Katastrophen - FSK 18/ all rights reserved

    Die rosa Welt vom Sub Namens Ruby

    Die Erde, unendliche weiten, dies sind die Abenteuer eines Sub's auf dem Weg in und mit seinem Glück.

    Blossom's Blog

    BDSM, Daddy Dom, Babygirl, litlle girl

    Devote Romantikerin

    Dominanz/submission - Mein Herzstück in BDSM

    Tessas Wort

    Warnung: frei bloggende Femdom

    Talk that shit

    #sex #love #lifestyle

    Knight Owl

    I'd risk the fall, just to know how it feels to fly.

    Die Erzschlampe.

    Meine Lust am Leben !!!

    Eine gute sub ist weder eine Prinzessin, noch ein Roboter.

    Meine Ausbildung zu der Frau, die sich meinem Herrn schenkt, um in der Hingabe an ihn aufzugehen.

    Love hard - liebe heftig

    Ein Blog über BDSM, Sex und die Liebe

    Tarzans Tochter

    Gestern noch in den Windeln schwingt sie heute schon von Liane zu Liane

    Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

    formerly known as: Leben mit nem Sack überm Kopf

    Alles Evolution

    Von der Entwicklung meines Lebens und dem Leben im Allgemeinen

    erotisches

    4 von 5 Zahnärzten empfehlen diese WordPress.com Seite

    urschoepfer

    Huch, ich bin nicht perfekt. Wie ungeschickt von mir. ☺

    Open Minded....

    Meine eigene sexuelle Erweiterung, der Weg...

    P o u r q u o i P a s ?

    Warum nicht ? Alles kann Nichts muss.

    %d Bloggern gefällt das: