Anal

Alle Beiträge verschlagwortet mit Anal

Umschlag 1

Veröffentlicht 16. Februar 2015 von karimausi

Irgendwie tut mit alles ein bisschen weh. Ich muss aufs Klo. Sabber läuft mir seit einer gefühlten Ewigkeit – Echtzeit wohl um die zwei Stunden – über die Lippen, das Kinn, und tropft von dort langsam auf die gepolsterte und in schwarzes Kunstleder eingeschlagene Holzplatte unter mir. Immerhin, bequemer als direkt auf den schwarzen Vierkant-Stahlrohren zu knien denke ich mir. Ich hätte nicht gedacht, dass es etwas „(geiles) ätzenderes“ als den Präsentationspanger gibt, in dem ich sonst ein paar Stunden in der Woche verbringe. Den Rest des Beitrages lesen →

Meine Neigungen

Veröffentlicht 28. Oktober 2014 von karimausi

Und da schiebe ich doch glatt noch einen schnellen Beitrag hinterher – ich bin schon wieder über meine Neigungen ausgefragt worden. Eigentlich hab ich ja mal die Human-Sex-Map hier gepostet, aber die ist natürlich nicht so schön übersichtlich zu lesen und auch schon ziemlich veraltet. Bei einer Community gibts aber ne recht schöne Frageseite im Profil, die ich nun einfach mal benutze und noch ein wenig erweitere. Das ist übersichtlich und es gibt natürlich ein paar Blogger und Bloggerinnen bei denen mich die Antworten auch interessieren würden – also wer sich angesprochen fühlt – ich würde mich über einen entsprechenden Beitrag jedenfalls freuen.
Den Rest des Beitrages lesen →

Sehr peinlich berührt – Teil 2

Veröffentlicht 5. Mai 2014 von karimausi

Lady Mellanie trat von Hinten an mich heran, ich fühlte mehr ihre warme Nähe, als ihre leichte Berührung. Sie griff um mich herum und die weiche Oberfläche eines meiner Knebel berührte meine durch das erregte Atmen schon leicht angetrockneten Lippen. Unter dem leichten Druck den er ausübte, öffnete ich bereitwillig, ohne auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden, meinen Mund. Mein Kopf war immer noch damit beschäftigt eine Idee darüber zu erhaschen, was meine Herrin da eigentlich gerade mit mir vor hatte und so liefen meine Reaktionen mehr in einem Automatismus ab. Ich bemerkte beiläuftig, wie der große Ball sich zwischen meine Zähne legte und erst als Melli den Riemen richtig feste anzog – nicht unbedingt schmerzhaft, aber so fest, dass es schon spannte – wurde ich aus meinen Gedanken gerissen. Der Ball ließ sich mit der Zunge nur noch Millimeter herausdrücken. Dann legte sie genauso straff den Rest des Knebelgeschirrs an.

Den Rest des Beitrages lesen →

heute mal ich

Veröffentlicht 6. Juli 2013 von karimausi

leider ist meine sklavin zur zeit etwas unpässlich und daher werde ich einmal einen kurzen beitrag schreiben.
es ist so, dass sie nach wie vor das thema mit der anrede nicht ordentlich umsetzt. ich bin mir etwas unsicher ob sie mich damit provozieren will und ihr das ständige aufsagen ihres satzes spaß macht, ob sie grundsätzlich nicht in der lage ist, sich diese simple regel zu merken – sie ist auch bei anderen ab und an recht vergesslich – oder ob ich ihr einfach noch nicht genug zeit gegeben habe sich die anrede zu verinnerlichen.

Den Rest des Beitrages lesen →

Strap-On

Veröffentlicht 18. Januar 2012 von karimausi

Meine Herrin hat mir befohlen, dass was ich in dem anderen Beitrag schon angefangen habe, hierher zu kopieren und den Eintrag zu Ende zu schreiben.

Wer das nicht gelesen hat, es ging darum, dass ich ein Bild von einer Dom mit Strap-On gepostet hatte und ihr darunter geschrieben habe, dass sie sich doch bitte gleich mal so anziehen soll. War natürlich nicht so schlau – aber das fällt mir eigentlich erst immer ein, wenn ich sowas schon ausgesprochen oder geschrieben habe. Desweiteren scheint sie auch noch über ein Bild gestolpert zu sein, bei der eine Frau von einer anderen am Hals gepackt wurde und Kopf so zwischen den Beine einer Dritten gehalten wurde, die sie lecken musste – und ich hatte darunter geschrieben, dass ich gerne die wäre, die lecken muss. Auch mal wieder zu weit aus dem Fenster gelehnt – dazu aber mehr im Teil 1.
Sie hat mir also heute kurz vor Feierabend klar gemacht, dass ich mich auf was freuen könnte.

Den Rest des Beitrages lesen →

Ich liege rum

Veröffentlicht 26. Dezember 2011 von karimausi

Ich liege gefesselt im Bett. Weswegen? Ganz einfach, weil meine Herrin mit mir nach Frankfurt fahren wollte um ein bisschen die Zeil hoch und runter zu bummeln und dann irgendwo einen Kaffe trinken zu gehen. Ich meinte, dass mir das Wetter dazu zu doof ist und ich lieber faul zuhause rumliegen würde… das habe ich nun bekommen. Allerdings etwas anders als ich gemeint hatte.

Den Rest des Beitrages lesen →

Mein erster Tagebucheintrag

Veröffentlicht 3. Dezember 2011 von karimausi

Manchen habe ich es erzählt, anderen noch nicht, von daher kurz ein paar Zeile vorneweg.
Nachdem ich mit Melli Mitte des Jahres zusammengekommen bin, hatten wir eine Abmachung getroffen, die erste Zeit ohne unser geliebtes Spiel die Zeit zu verbringen. Das ganze so lange bis sie zumindest aus Hamburg hierher zu mir gezogen ist. Der Zeitpunkt ist nun schon seit etwas über zwei Wochen vorbeigegangen, aber bisher ist noch nichts passiert. Als Dom entscheidet sie, wann es wieder losgeht hat sie mir gesagt. Klar war nur, es wird nicht gleich in die Vollen gehen sondern diesmal langsam anfangen, da es jetzt eine Beziehung ist und nicht mehr nur um Sex und das ausleben unserer Neigungen geht. Desweiteren war schon etwas klar, was ich hiermit jetzt auch umsetze. Ab und zu würde ich den Befehl erhalten einen kurzen Kommentar in einem meiner Kreise hier bei google+ zu posten.

Den Rest des Beitrages lesen →

Sex and the Ficki

Erkenntnisse und Erstaunliches aus der Singlewelt 2.0

Tomasz Bordemé

BDSM & Erotik

Erdenbaer´s Welt

Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.

Whispered Stories - Das Tagebuch einer Sklavin

BDSM Geschichten aus meinem Leben als Sklavin

Margaux Navara

Autorin mit Lust an BDSM

Analbarbie.

Meine Lust am Leben!

bdsm for life :: BDSM Blog

Werfe einen Blick auf das Spiel zwischen Dominanz, Unterwerfung und Bestrafung.

breakpoint

Die geheimen Layer-8-Algorithmen einer Programmierschlampe

Mrs. Honney van Bunny

.....ich wünsche..... honigliche Unterhaltung!

lifeofdevotion68

Gedanken - Gefühle - Geschichten und alles was mich sonst so bewegt. Wobei die erotischen Geschichten nur noch für Freunde zugänglich sind.

Blickpunkt - Die Freiheit des Denkens

Erst, wenn man die Angst vor dem Tod verloren hat, kann man wirklich beginnen zu leben

Göttin in Schwarz

Du gehörst mir, und das ist das, was dir am Meisten gefällt

Die Nühmphe

Fi©ktive Kurzgeschichten. FSK 18.

Not so secret Diary of a Woman

von Sex und Nagellack und viel mehr

private femdom

by Morgana

Inseldiva

Alles hat seine Zeit im Leben. Mail to: lascotia.blog [at] gmail.com

Harlekin802

Es kommt oft anderst wie man plant, doch muss es immer schlecht sein?

meine Lust und Laune

Wünschen ist die Freiheit, Erfüllung zu finden..

Mein Traum vom eigenen Buch

Der erste Schritt ... und hoffentlich viele danach

Master Dan

Das Leben ist zu kurz um schlechten Sex zu haben und um kein BDSM zu praktizieren...

majasdirtylaundry

Liebe, Sex und andere Katastrophen - FSK 18/ all rights reserved

Die rosa Welt vom Sub Namens Ruby

Die Erde, unendliche weiten, dies sind die Abenteuer eines Sub's auf dem Weg in und mit seinem Glück.

Blossom's Blog

BDSM, Daddy Dom, Babygirl, litlle girl

Devote Romantikerin

Dominanz/submission - Mein Herzstück in BDSM

Tessas Wort

Warnung: frei bloggende Femdom

Talk that shit

#sex #love #lifestyle

Knight Owl

I'd risk the fall, just to know how it feels to fly.

Die Erzschlampe.

Meine Lust am Leben !!!

Eine gute sub ist weder eine Prinzessin, noch ein Roboter.

Meine Ausbildung zu der Frau, die sich meinem Herrn schenkt, um in der Hingabe an ihn aufzugehen.

Love hard - liebe heftig

Ein Blog über BDSM, Sex und die Liebe

Tarzans Tochter

Gestern noch in den Windeln schwingt sie heute schon von Liane zu Liane

Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

formerly known as: Leben mit nem Sack überm Kopf

Alles Evolution

Von der Entwicklung meines Lebens und dem Leben im Allgemeinen

erotisches

4 von 5 Zahnärzten empfehlen diese WordPress.com Seite

urschoepfer

Huch, ich bin nicht perfekt. Wie ungeschickt von mir. ☺

Open Minded....

Meine eigene sexuelle Erweiterung, der Weg...

P o u r q u o i P a s ?

Warum nicht ? Alles kann Nichts muss.

Annas Welt der Männer

Ein Blog über Männer. Über Frauen. Über Sex. Und über mich.

%d Bloggern gefällt das: