Fesseln

Alle Beiträge verschlagwortet mit Fesseln

Blogparade: Lieber nur als Kopfkino

Veröffentlicht 8. Dezember 2017 von karimausi

Fantasien die Dich anmachen, die Du aber nicht real erleben willst. Das ist das Thema, auf das wir uns nach der letzten Blogparade recht schnell einigen konnten. Etwas wozu ich auf alle Fälle etwas schreiben kann. Leider ist es mir mal wieder wie immer gegangen: es ist zwei Tage vor meinem Veröffentlichungs-Termin und ich hab einen Absatz geschrieben. Da muss ich wohl jetzt mal schnell ran und das zu Ende bringen. 🙂

Nachdem unsere erste Blogparade zum Thema ‚Bondage, wieso Bondage‚ ein Riesenerfolg war, machen wir im Dezember mit dem Thema #nurimkopf weiter – die Teilnehmerzahl ist inzwischen auf sieben Blogs angestiegen: TomaszBen Wilders Lusttagebuch, meine Wenigkeit, Margaux NavaraDevote RomantikerinTanja Russ und die Seitenspringerin.

Diese Beiträge zu #nurimkopf kommen dann jeweils montags und freitags auf den einzelnen Blogs – und dieser Freitag ist meiner (wann die noch folgenden Links in dem Absatz über diesem hier auf die richtigen Beiträge linken, könnt Ihr Euch ja dann ausrechnen). 🙂
Den Rest des Beitrages lesen →

Blogparade: Bondage – wieso Bondage?

Veröffentlicht 4. November 2017 von karimausi

Als Erstes eine dickes Danke an einen speziellen Menschen und tollen Autor… er holte mich mit einer kurzen Nachricht aus der „Lethargie“, die mich in den letzten Monaten überfallen hat.
Viel zu viel Arbeit, ausgebrannt, sich nicht für irgendwas anderes aufraffen können, alles andere vor sich herschieben was nicht Job oder meine lieben Frauen sind.
Anfang des Jahres hatten wir mal über eine „Erotik-/SM-Blogparade“ gesprochen – mehrere Blogger/innen schreiben nacheinander zu einem bestimmten Thema. Ist aber völlig im Sande verlaufen. Und nun hat der liebe Tomasz mich gefragt, ob ich dabei bin.
JAAAAA, ich bin es – versteht sich von selbst. Der Druck etwas schreiben zu müssen, hilft mir vielleicht dabei, die Wand, die sich vor mir aufgebaut hat, zu durchbrechen, mir wieder die Freude am Schreiben zurückzubringen. Die war zwar eigentlich nie weg, aber ich konnte mich einfach nicht überwinden, den Kopf noch mal nach Feierabend auszupacken…
Ich hau den Beitrag jetzt auch ohne Korrekturlesen raus – ich „muss“ heute veröffentlichen und hab den Beitrag nun zum zweiten Mal in den letzten Tagen komplett neu geschrieben (völlig unzufrieden mit dem jeweils zu Papier gebrachten Zeilen). Ich hoffe zu verzeihst mir liebste Sabine – auch dass ich so völlig in den letzten Wochen abgetaucht war.

Den Rest des Beitrages lesen →

Umschlag 12 – Teil 2

Veröffentlicht 26. September 2016 von karimausi

Ich zähle die kleinen Hubbel der weißen Raufasertapete. Es ist der bestimmt neunte Anlauf, da ich mich immer irgendwo zwischen dem dreißigsten und fünfzigsten Knubbel verzähle – also ich bin mir nicht mehr sicher, ob ich diesen Ovalen neben dem fast Runden oder den Hohen neben den zwei Niedrigen schon gezählt habe oder eben nicht.

Den Rest des Beitrages lesen →

24 Stunden – ein stinknormaler Tag in unserer Beziehung – Teil 1

Veröffentlicht 20. Juni 2016 von karimausi

Ich bin schon des Öfteren gefragt worden, wie so ein ganz normaler Tag bei mir und in unserer Beziehung aus sieht. Also fern ab von den Highlights, über die ich sonst so schreibe. Wie läuft das bei uns ab? Was muss ich so alles tun? Was muss Anna tun? Lässt sich Melli nur bedienen?
Ich werde versuchen, diese Fragen anhand einer exemplarischen Tagesbeschreibung zu beantworten. Eigentlich hatte ich vor, das an einem Stück zu schreiben, doch es hat sich herausgestellt, dass ich das nicht hinbekomme – es nicht nur stichpunktartig zu beschreiben, ist dann doch länger, als ich es anfänglich gedacht hatte. Also wird auch das ein Mehrteiler. Ich bitte das zu entschuldigen. Es ist auch nicht alles so an einem Tag passiert. Ich würfele einfach mal ein bisschen zusammen, dass so ein Durchschnitt entsteht. Und ich habe in diesem Artikel am Ende von Teil 1 ein Geschehnis von vorletzter Woche eingebaut, das ich einfach unbedingt erzählen möchte, auch wenn es überhaupt nicht alltäglich war.
Ach ja, und für Neuleser: Im Moment sind die Beiträge auf meinem Blog nicht in chronologischer Reihenfolge. Diese Serie hier ist aus dem Jetzt gegriffen, die noch parallel laufende „Besuch“ ist im zweiten Halbjahr 2015 geschehen, ich habe es nur nicht geschafft, zeitnah davon zu berichten. Also nicht drüber wundern, dass wir gerade im letzten Beitrag das erste sexuelle Abenteuer mit Anna haben, sie noch Gast in unserem Haus ist und hier, zwei Wochen später, schon bei uns wohnt und wir ne Dreierbeziehung haben. Zwischen den beiden Erzählungen liegen ungefähr neun Monate.

Den Rest des Beitrages lesen →

Besuch – Teil 7

Veröffentlicht 31. Mai 2016 von karimausi

Anna lag auf dem Rücken, ihre Hintern an der Tischkante, völlig nackt. Ihre Beine waren mit Ledermanschetten und Ketten leicht gespreizt nach oben gezogen, ihre Hände auf der anderen Seite des ein klein wenig zu kurzen Tisches (ihr Kopf hing über die Kante hinaus) rechts und links direkt unterhalb der Platte an die Tischbeine gefesselt. Der abgenommene Halsreif lag neben ihrem Kopf. Später würde er noch durch ein Halskorsett ersetzt werden, so war unser Plan.

Obwohl wir nun ja schon öfters zu dritt gespielt hatten, war es immer noch ein sehr aufregender Moment mit viel Kribbeln – heute allerdings noch viel stärker als sonst, denn heute würde, wenn alles gut ging, einiges anders laufen – vor allem das Ende.

Den Rest des Beitrages lesen →

Machtspiele plus Hingabe gleich Gebunden

Veröffentlicht 26. Januar 2016 von karimausi

Ich habe gerade die schon etwas älteren Werke „Machtspiele“ und „Hingabe“ (die es mittlerweile nicht mehr als einzelne eBooks gibt, sondern die unter „Gebunden“ zusammengefasst wurden) von T.S. Bordeme (Tomasz  und Sonja) gelesen… also gehört. Es handelt sich um insgesamt sechs Kurzgeschichten, natürlich im BDSM Umfeld. Wie immer finde ich die ersten Seiten in einem neuen Buch schwierig. Man hat gerade eine andere Geschichte abgeschlossen, hat sich an den Satzbau und die Wortwahl eines oder einer Autorin gewöhnt und dann kommt da was völlig Anderes und Neues.

Den Rest des Beitrages lesen →

Hot and Dirty

Veröffentlicht 11. Januar 2016 von karimausi

Wie angekündigt habe ich zwischen den Jahren angefangen wieder zu lesen – also eigentlich mir vorlesen zu lassen. Nicht von Melli oder Anna, sondern von meinem Handy. Eine App macht es möglich. Wie schon in einem Kommentar geschrieben ist das nicht immer so klasse, aber besser als gar nicht. Und so kommt Ihr nun (hoffentlich regelmäßig) in den Genuss meiner Buchrezis (falls die überhaupt jemanden interessieren… :-))

Den Rest des Beitrages lesen →

EXTREM UNLIMITED EROTIK

SPEZIELL FÜR FRAUEN

Ben Wilder | Lusttagebuch

Erotische Geschichten von Ben Wilder

Sex and the Ficki

Erkenntnisse und Erstaunliches aus der Singlewelt 2.0

Tomasz Bordemé

BDSM & Erotik

Erdenbaer´s Welt

Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.

Whispered Stories - Das Tagebuch einer Sklavin

BDSM Geschichten aus meinem Leben als Sklavin

Margaux Navara

Autorin mit Lust an BDSM

Analbarbie.

Meine Lust am Leben!

bdsm for life :: BDSM Blog

Werfe einen Blick auf das Spiel zwischen Dominanz, Unterwerfung und Bestrafung.

breakpoint

Ich, mein Leben und der ganze Rest - Die geheimen Layer-8-Algorithmen einer Programmierschlampe

Mrs. Honney van Bunny

.....ich wünsche..... honigliche Unterhaltung!

lifeofdevotion68

Gedanken - Gefühle - Geschichten und alles was mich sonst so bewegt. Wobei die erotischen Geschichten nur noch für Freunde zugänglich sind.

Blickpunkt - Die Freiheit des Denkens

Erst, wenn man die Angst vor dem Tod verloren hat, kann man wirklich beginnen zu leben

Göttin in Schwarz

Du gehörst mir, und das ist das, was dir am Meisten gefällt

Die Nühmphe

Fi©ktive Kurzgeschichten. FSK 18.

Not so secret Diary of a Woman

von Sex und Nagellack und viel mehr

private femdom

by Morgana

Inseldiva

Widerspenstige ZIcke. DIva. Irgendwo auf einer kleinen Insel. Mail to: lascotia.blog [at] gmail.com

Harlekin802

Es kommt oft anderst wie man plant, doch muss es immer schlecht sein?

meine Lust und Laune

Wünschen ist die Freiheit, Erfüllung zu finden..

Mein Traum vom eigenen Buch

Der erste Schritt ... und hoffentlich viele danach

Master Dan Blog, eine endlose Reise durch das BDSM Universum

Das Leben ist zu kurz um kein BDSM zu praktizieren ...

majasdirtylaundry

Liebe, Sex und andere Katastrophen - FSK 18/ all rights reserved

Blossom's Blog

BDSM, Daddy Dom, Babygirl, litlle girl

Tessas Wort

Warnung: frei bloggende Femdom

Talk that shit

#sex #love #lifestyle

Love hard - liebe heftig

Ein Blog über BDSM, Sex und die Liebe

Ein Leben - mit Tarzans Tochter

Gestern noch in den Windeln schwingt sie heute schon von Liane zu Liane

Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

formerly known as: Leben mit nem Sack überm Kopf

Alles Evolution

Von der Entwicklung meines Lebens und dem Leben im Allgemeinen

erotisches

4 von 5 Zahnärzten empfehlen diese WordPress.com Seite

urschoepfer

Huch, ich bin nicht perfekt. Wie ungeschickt von mir. ☺

Open Minded....

Meine eigene sexuelle Erweiterung, der Weg...

P o u r q u o i P a s ?

Warum nicht ? Alles kann Nichts muss.

Annas Welt - Männer, Frauen, Sex und alles andere

Ein Blog über Männer. Über Frauen. Über Sex. Aber hauptsächlich über mich.

Erdbeertal

Die erotische Seite meines Lebens

Sinnigkeiten

Rund ums Sinnliche.

LOVE POISON LOVE

Leben, Liebe, Sex und mehr...der Versuch mich selber besser zu verstehen

Mein wildes Leben

Leben - Lieben - Tanzen

Lebensfilm

Es geht um mein Leben und Beziehungen darin.

glitzerficken

sex. und glitzer

%d Bloggern gefällt das: